DE

Dolhuys I Museum van de Geest

Für die Realisierung des neuen Eingangs und Foyers des Dolhuys I Museum de Geest hat Seldenthuis Bouwadvies in Zusammenarbeit mit Seldenthuis Engineering verschiedene Aktivitäten durchgeführt. Wir haben die Konstruktion optimiert und unter Berücksichtigung der bauphysikalischen Aspekte in das Architekturpaket integriert. Wir haben Lösungen auf detaillierter Ebene angeboten, die sowohl implementierungstechnische als auch kostentechnische Vorteile bieten. Aufgrund der Komplexität und der großen Unterschiede in Konstruktion und Fassade haben wir das 2D-Design des Architekten und des Bauberaters in ein 3D-Modell umgewandelt, das einen besseren Einblick in die Konstruktion gab und auch den Informationsfluss und die Kommunikation zwischen allen Beteiligten förderte.

Kunde

BURGY Bouwbedrijf

Architekt / Design

Verlaan en Bouwstra architecten

Fotografie

Arjen Veldt Fotografie + BURGY Bouwbedrijf

Dienstleistungen zur Verfügung gestellt

  • Detailberechnungen
  • Produktionszeichnungen
  • Montagezeichnungen
  • Konstruktionszeichnungen
  • Hauptberechnungen

Fotos

SELDENTHUIS HEEFT O.A. SAMENGEWERKT MET: